Aktuelle Veranstaltungen

Bitte informieren Sie sich tagaktuell über die Corona-Regeln des jeweiligen Veranstalters.
Haus des Buches

30. Juni

Mittwoch, 19.30 Uhr | Literaturhaus Leipzig

Im Rahmen der Jüdischen Woche stellen die Lektorin Nele Holdack und der Filmkritiker Knut Elstermann gemeinsam die im Aufbau-Verlag erschienenen »Kinotagebücher 1929-1945« von Viktor Klemperer vor.

Besuchen Sie für weitere Informationen die Seite des Literaturhauses.

Eintritt: 6,00 Euro (4,00 Euro ermäßigt)
Anmeldung unter tickets@literaturhaus-leipzig.de oder 0341/30851086


Haus des Buches

1. Juli

Donnerstag, 19.30 Uhr | Literaturhaus Leipzig

Paolo di Paolo gilt bereits als einer der aktuell bedeutendsten italienischen Schriftsteller. An diesem Abend im Haus des Buches stellt er seinen Roman »Fast nur eine Liebesgeschichte« vor. An seiner Seite Uta Felten für Einführung und Moderation sowie Margherita Siegmund zum Dolmetschen.

Besuchen Sie für weitere Informationen die Seite des Literaturhauses.

Eintritt: 5,00 Euro (3,00 Euro ermäßigt)
Anmeldung unter tickets@literaturhaus-leipzig.de oder 0341/30851086


Haus des Buches

8. Juli

Donnerstag, 19.30 Uhr | Literaturhaus Leipzig

Kürzlich ist der neue Gedichtband »Imago« von Uwe Kolbe im S.Fischer-Verlag erschienen. Der Autor stellt ihn uns vor.

Besuchen Sie für weitere Informationen die Seite des Literaturhauses.

Eintritt: 5,00 Euro (3,00 Euro ermäßigt)
Anmeldung unter tickets@literaturhaus-leipzig.de oder 0341/30851086


Haus des Buches

12. Juli

Montag, 19.30 Uhr | Literaturhaus Leipzig

Es ist ein subjektiver und gleichzeitig forschender Zugang, den Nico Bleutge in seinem Buch »Drei Fliegen. Über Gedichte« wählt. In Essays und Skizzen erkundet er das Genre „Gedicht“. Der Dichter in Lesung und Gespräch.

Besuchen Sie für weitere Informationen die Seite des Literaturhauses.

Eintritt: 5,00 Euro (3,00 Euro ermäßigt)
Anmeldung unter tickets@literaturhaus-leipzig.de oder 0341/30851086


Haus des Buches

20. Juli

Dienstag, 19.30 Uhr | Literaturhaus Leipzig

Clemens Meyer ist uns schon lange als Botschafter für die Dichtkunst von Wolfgang Hilbig bekannt. Anlässlich dessen 80. Geburtstages startet er nun in Leipzig eine Lesereise. Unter dem Titel »Alte Abmeyerei« liest er Hilbigs und auch eigene Texte.

Besuchen Sie für weitere Informationen die Seite des Literaturhauses.

Eintritt: 6,00 Euro (3,00 Euro ermäßigt)
Anmeldung unter tickets@literaturhaus-leipzig.de oder 0341/30851086